Unser Lichtpartner


Lichtpartner Bau 2019 Bau München Bauverlag Artemide Empatia Alphabet of light Chlorophilia


 

Verschmelzung von Design und Innovation

 

Die Artemide Gruppe ist ein weltweit führender Hersteller von Design-Leuchten und Architekturbeleuchtung. Artemide Leuchten verfügen über modernste Lichttechnologie und tragen die Signatur herausragender internationaler Architekten und Designer.

Das 1959 von Ernesto Gismondi und Sergio Mazza gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Pregnana Milanese (Provinz Mailand) und verfügt über mehr als 20 Landesgesellschaften. Sein Vertriebsnetz erstreckt sich über 98 Länder mit 55 Showrooms in den Metropolen dieser Welt. Mit Produktionsstätten in Italien, Frankreich, Ungarn und den Vereinigten Staaten, einer Glasmanufaktur bei Venedig sowie einem Forschungs- und Innovationszentrum in Italien, beschäftigt die Unternehmensgruppe derzeit rund 750 Mitarbeiter. Die Innovationsprozesse bei der Produktentwicklung bilden eine Schlüsselfunktion für den Erfolg des Konzerns. Artemide Produkte werden auch heute noch fast ausschließlich in Europa hergestellt und gelten als Synonym für Design, Innovation, traditionelle Handwerkskunst und ‚Made in Italy‘.

Artemide arbeitet von Beginn an mit führenden Designern und Architekten zusammen und hat somit einen großen Beitrag zur internationalen Entwicklung des Designs geleistet. Viele Produkte wie z.B. Eclisse (Vico Magistretti, 1967), Tizio (Richard Sapper, 1972), Tolomeo (Michele de Lucchi und Giancarlo Fassina, 1989), Pipe (Herzog & de Meuron, 2004), Mercury (Ross Lovegrove, 2007), Demetra (Naoto Fukasawa, 2012) oder Empatia (Carlotta de Bevilacqua und Paola di Arianello, 2013) wurden mit internationalen Designpreisen ausgezeichnet. Artemide Leuchten werden weltweit als Ikonen zeitgenössischen Designs gefeiert und sind in den führenden Museen für Moderne Kunst und Design ausgestellt.

„The Human Light“ ist die Unternehmensphilosophie der Artemide Gruppe und eine Betrachtungsweise, bei der der Mensch und sein Wohlbefinden im Mittelpunkt steht. „The Human Light“ stellt die Kompetenz von Artemide in den Dienst des Menschen und erfüllt sein Bedürfnis nach Flexibilität und Anpassungsfähigkeit, optimaler Lichtleistung und minimalem Ressourcenverbrauch. Artemide Leuchten sind Objekte, die Design, traditionelle Handwerks-kunst und innovative Technologie verschmelzen und die praktischen Anforderungen der heutigen Menschheit erfüllen.

Ausgehend von dieser Philosophie geht Artemide noch einen Schritt weiter: „The Responsible Light“ bietet Lichtlösungen zum Wohle unserer Umwelt. Steigender Verbrauch und immer knappere Energieressourcen erfordern ein weltweites Umdenken. Die Forschungstätigkeit von Artemide ist stets damit beschäftigt, Beleuchtungssysteme mit maximaler Energieeffizienz zu entwickeln. Hierbei wird der gesamte Lebenszyklus der Produkte von der Auswahl der Rohstoffe, über den Produktionsprozess bis hin zum Recycling berücksichtigt. Alle Planungsentscheidungen haben das Ziel, die Lebensqualität des Menschen und seine Beziehung zur Umwelt zu verbessern.

Die Kollektionen Design, Architectural und Outdoor umfassen ein breites Sortiment qualitativ hochwertiger Leuchten und Lichtlösungen. Die Planung von lichttechnischen Sonderlösungen ist selbstverständlicher Teil der Artemide Dienstleistungen, die es sich zum Ziel setzen, die Kunden durch alle Phasen des Beleuchtungsprojekts zu begleiten. Der hohe Standard an Innovation, Qualität und Design macht Artemide zu einem unverzichtbaren Spezialisten für technisches und dekoratives Licht im Innen- und Außenbereich.


Chlorophilia

Es sind stets Phänomene aus der Natur, die Ross Lovegrove zu seinen Entwürfen inspirieren. So
auch bei der Pendelleuchte Chlorophilia. Wie eine zarte Blüte, die ihre Blätter öffnet, hängt sie im Raum und wirft faszinierende Schatten an die Decke. Das Lichtspiel auf mehreren Ebenen, dramaturgisch inszeniert von Ross Lovegrove, sorgt sowohl in modernen als auch traditionellen Umgebungen für ein besonderes räumliches Erlebnis.

Alphabet of Light


Mit Licht Botschaften zu kommunizieren – diese Vision inspirierte den norwegischen Stararchitekten Bjarke Ingels Group (BIG) und Artemide zur Entwicklung des innovativen Beleuchtungssystems Alphabet of Light.

Aus sieben Basismodulen lassen sich spielend leicht leuchtende Buchstaben, Zahlen und Wörter kreieren, mit denen sich private und öffentliche Räume individuell und emotional gestalten lassen.

Empatia

Die Leuchte Empatia verbindet mundgeblasene Glashandwerkskunst mit innovativer LED-Technik aus dem Hause Artemide. Bei der Entwicklung dieser Produktfamilie arbeiteten Carlotta de Bevilacqua und Paola Monaco di Arianello mit Meistern der venezianischen Glaskunst zusammen. Ausgehend vom expressiven Potenzial und der Plastizität des Materials haben sie eine innovative Ausgewogenheit zwischen Oberfläche und Licht geschaffen. Empatia fasziniert mit einer klaren und dennoch emotionalen Formensprache und einer fast magischen Lichtwirkung.